Smørrebrød ist das Butterbrot der Skandinavier. In Kopenhagen entdeckt man es in den schönsten und aufwendigsten Varianten.
Der Klassiker: Brot mit Kartoffeln belegt
Zum Rezept
Auch beliebt bei Kopenhagenern: Tatar. Klassisch
aus Rindfleisch
oder vegetarisch
aus Roter Beete.
Zum Artikel
ARTIKEL VON
Stefanie Hiekmann
Fotos von imago images / Cavan Images, Gräfe und Unzer Verlag / Julia Hoersch
Jetzt die ganze Story lesen